Von Bocholt nach Coesfeld

Neuer Konrektor an der Theodor-Heuss-Realschule

Personelle Verstärkung erhielt jetzt die Coesfelder Theodor-Heuss-Realschule. Seit dem 01. Februar hat Michael Siedling sein neues Amt als 1. Konrektor der Realschule mit den rund 550 Schülerinnen und Schülern angetreten.

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben“, erklärte der erfahrene Pädagoge. Schulleiterin Elke Gerdes begrüßte Siedling mit einer Blume und wünschte ihm viel Erfolg bei der Arbeit im Leitungsteam der Schule. Der neue Konrektor war bisher Konrektor an der Werner-von-Siemens-Realschule in Bocholt, deren Abwicklung er auch noch weiterhin betreuen wird.

Die Schülerinnen und Schüler dürfen sich auf einen neuen Fachlehrer für Deutsch, Geschichte und katholische Religion freuen.

Die bisherige Konrektorin Doris Nollen war im August vergangenen Jahres zur Realschule nach Ochtrup gewechselt.

IMG_2151a Schulleiterin Elke Gerdes begrüßte den neuen Konrektor Michael Siedling an der Theodor-Heuss-Realschule in Coesfeld