Theo- Helden in den Top Ten

schulsani1

Am 19.09.2015 machten wir uns (Jonas, Jannick, Felicitas, Simon, Jasmin und Jessica) auf den Weg nach Nottuln zum Schulsanitätsdiensttag ,,Superhelden“, ein Wettbewerb vieler Schulsanitäter aus ganz Westfalen-Lippe. Mit Spiel, Spaß und Spannung erreichten wir den neunten Platz. Insgesamt hatten 27 Gruppen teilgenommen.

Mit realistischen und anspruchsvollen Erste-Hilfe Fällen, wie z.B. einer Hyperventilation, einer Schusswunde und einem Herzinfarkt wurde unser Können geprüft. Natürlich kam der Spaß nicht zu kurz, mit Geschicklichkeitsspielen konnten wir unseren Teamgeist stärken.

Der Siegerehrung fieberten wir mit Partymusik und bester Feierlaune entgegen. Mit so einem großen Erfolg hatte keiner von uns gerechnet! Wir konnten viele Erfahrungen sammeln und Tipps und Tricks mitnehmen.

Nicht nur uns hat es sehr viel Spaß gemacht, sondern auch unserer Superwoman Frau Iking hat es sehr gefallen.

Für eine neue Heldentat sind wir jetzt schon bereit!